Anmeldung
Für alle Seminare, Kurse, Exerzitien und Ritiri-Tage in Gemeinschaft bitte schriftlich.
Verwenden Sie dazu das Anmeldeformular, das Sie auf der linken Seite aufrufen und ausdrucken können.
Senden Sie dieses bitte:

An die Verwaltung des
Hauses St. Ulrich
Hochaltingen
St.-Ulrich-Strasse 4
D-86742 Fremdingen
E-Mail: info@Haus-St-Ulrich.org

 
An- und Abreise

Die meisten Kurse beginnen am Abend des ersten Kurstages um 18.00 Uhr mit dem Abendessen. Die Anreise ist möglich von 16.00 - 19.00 Uhr. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt anreisen, bitten wir um telefonische Benachrichtigung. Sonderregelungen werden bekannt gegeben!
Das Ende der meisten Kurse ist am letztgenannten Tag mit dem Mittagessen.

Bitte achten Sie auf die Ausschreibung. In Einzelfällen beginnen Kurse auch früher oder enden später.
Nach Möglichkeit feiern wir am ersten Kurstag um 17.00 Uhr eine Hl. Messe, an der Sie teilnehmen können, wenn Sie bereits im Haus sind . Beginnt jedoch der Kurs mit einer Hl. Messe, entfällt der Gottesdienst um 17.00 Uhr.
 
Gesamtkosten
Der Kalkulation der Gesamtkosten für die Seminare liegt die Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC zugrunde.
 
Unterkunft/Verpflegung
Unterkunft mit Vollpension pro Tag (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen)
     
  bis 31.12.2017: ab 01.01.2018:
Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC
Einzelzimmer mit Etagendusche/-WC
Einzelzimmer mit Dusche/WC
30,00 €
37,00 €
50,00 €
33,00 €
40,00 €
55,00 €
   
Kinder von  

0-3 Jahre
4-12 Jahre
13-15 Jahre

frei
13,00 €
20,00€

   
Kursgebühr  

In der Kursgebühr sind enthalten: Honorare, Verwaltungsgebühren und sonstige Aufwendungen. Bei Kursen der inneren Heilung, Exerzitien mit Einzelbegleitung, sowie auswärtigen Referenten erhöht sich dieser Satz.

Ermäßigung kann nach Absprache gewährt werden. Für Schüler und Studenten nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Keine Ermäßigung auf Komfort-Einzelzimmer mit Dusche/WC!
Die Pensionskosten basieren auf einer Pauschalkalkulation, deshalb können Teilleistungen, die nicht in Anspruch genommen werden (z.B. wegen Ankunft nach Kursbeginn oder früherer Abreise oder Fasttage), weder abgezogen noch rückerstattet werden.
 
Stornierung
Kurzfristige Absagen können nur bis 14 Tage vor dem Termin berücksichtigt werden, da sonst die Kursgebühr in Rechnung gestellt werden muss.
 
Anreise zum Haus St. Ulrich

Die Bahnstation für das Haus St. Ulrich ist Nördlingen. Es besteht die Möglichkeit, mit dem Bus von Nördlingen nach Hochaltingen oder in das Nachbardorf Fremdingen zu fahren. Die Abfahrtszeiten der Busse können Sie im Haus St. Ulrich telefonisch erfragen.
Außerdem besteht die Möglichkeit, in Fremdingen gegen eine Gebühr von € 3,00 pro Person und in Nördlingen gegen eine Gebühr von € 12,00 pro Person (ab 5 Personen für € 8,00 p.P.) abgeholt zu werden. Bitte melden Sie sich dazu mindestens fünf Tage vor Kursbeginn telefonisch bei uns an und nennen Sie uns Ihre Ankunftszeit. Bei früherer Ankunft bitten wir Sie, 10 Minuten vor der festgelegten Zeit am Hauptbahnhof in Nördlingen zu warten.

Eine Abholung vom Bahnhof ist nur möglich bis 19.00 Uhr!

 
Unterbringung
Im Haus St. Ulrich stehen für die Gäste Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC, Standard-Einzelzimmer mit Etagendusche/-WC und Komfort-Einzelzimmer mit Dusche/WC zur Verfügung. Bitte bringen Sie Bettwäsche und Handtücher mit. Sie können diese auch gegen eine Gebühr ausleihen.
Bei Kursen mit großer Teilnehmerzahl ist auch eine Unterbringung in Privatpensionen möglich. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Liste mit Adressen im näheren Umkreis zu.
 
Verpflegung
Bei allen mehrtägigen Seminaren und Kursen wird die Verpflegung im Rahmen der Tages-Vollpension gegeben. Einzelstornos von Mahlzeiten können nicht berücksichtigt werden.
 
Diätkost

Es steht im Haus eine Selbstversorgerküche gegen eine Gebühr zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Küchenteam keine extra Mahlzeiten für Diäten, vegetarische Kost usw. zubereiten kann.

   
  Finanzierung des Hauses St. Ulrich

Neben den Kurs- und Seminargebühren finanziert sich das Haus vor allem durch Spenden. Wir erlauben uns deshalb, Ihnen unsere Spendenkonten anzugeben. Steuerbegünstigte Spenden können auf folgende Konten überwiesen werden:

 

Spendenkonto Deutschland:
Evangelii Nuntiandi e.V.
Raiffeisen-Volksbank Ries eG, Nördlingen
IBAN: DE79 7206 9329 0007 3044 04
BIC: GENODEF1NOE

 
Kreissparkasse Ostalb, Aalen
IBAN: DE40 6145 0050 0805 0090 55
BIC: OASPDE6AXXX
 

Spendenkonto Schweiz:
Evangelii Nuntiandi e.V.
Raiffeisenbank Rickenbach-Wil
Konto-Nummer 1 201 729 / 85-1250-1
IBAN: CH05 8140 2000 0012 0172 9
BIC: RAIFCH22