Das Haus für Seminare und Exerzitien.

   

 

Das Haus St. Ulrich ist ein Ort, an dem Erneuerung des Glaubens und Verlebendigung des spirituellen Lebens durch Exerzitien, Kurse und Seminare in vielfältiger Weise angeboten werden.
Vinzenz Pallotti nannte die Häuser des Katholischen Apostolates, die er gründete, „Sacri Ritiri“, was soviel bedeutet wie: Orte der Zurückgezogenheit oder auch Orte der Zuflucht.
In diese „Sacri Ritiri“ sind alle eingeladen, die wieder Kraft schöpfen wollen für den Alltag, damit Sie neu gerüstet Ihre Berufung leben können.